Fastentag 6

7:45 Uhr: Die Sonne scheint und ich bin bereit für diesen Tag ☀️
Der Gang auf die Waage dämmte meine Stimmung ein wenig, denn seit vorgestern passiert nichts. Mein erster Gedanke war, dass ich einfach weiterfaste, bis sich wieder was tut, aber in dem Buch steht, dass das ganz normal ist (weiß ich ja eigentlich auch) und man gerade beim ersten Mal nicht verlängern soll. Es ging mir ja auch primär gar nicht darum, viel abzunehmen, sondern viel mehr, nach der Fastenzeit wieder bewusster und gesünder zu essen. Ich bin hochmotiviert!
14 Uhr: Also warte ich nun sehnsüchtig auf meine neuen Kochbücher und freue mich schon auf das Einkaufen für die nächsten Tage 😊
16:30 Uhr: Die Bücher sind endlich da! *Whohooo* Schade nur, dass ich den Wochenplan fertig hab und jetzt gleich los muss zu meiner Massage. Dann werde ich daraus nächste Woche kochen, Vorfreude ist schließlich die beste Freude, oder? 😉
DAS gibt es im Übrigen Sonntag Abend (allerdings noch mit Hähnchenbrustfilet):

20140324-184917.jpg

19 Uhr: Ich gehe jetzt einkaufen. Wehe, die haben Brot frisch gebacken!
21:30 Uhr: Uff… Das war echt anstrengend. Ich weiß schon, warum ich es doof finde, alleine einkaufen zu gehen 😝 jetzt erstmal kurz auf der Couch ausruhen bevor ich alles in den Kühli räume.

Aufnahme
Insgesamt ca. 2 Liter getrunken
Morgens:
750 ml Wintertraum-Tee (Zimtstern, Orange)
Vormittags:
1 Lindor-Kugel (ich kann einfach nicht anders), 1 Stück Salzlakritze
Mittags:
400 ml Gemüsebrühe
Nachmittags:
2 Lindor-Kugeln (jaaa… ich weiß…)

Bewegung & Ruhe
Buch zu Ende gelesen

Wellness & Körperpflege
50 Minuten Massage und Fango

Sonstiges
Gewicht: 76,6 kg
Wohlbefinden: Leicht schlapp (liegt daran, dass ich sowieso einen niedrigen Blutdruck habe, habe ich heute gelesen), aber trotzdem gut
Gedanken:
Sonntag will ich Waffeln zum Frühstück! Und: Danach die Woche Geschnetzeltes. Schaaatzi?

Merken

Kategorie Fasten, Tagebuch

Die Villla Kuntabunt ist ein Ort zum Wohlfühlen, Verweilen, Ausruhen, Tanzen, Spaß haben, um geliebt zu werden und Kraft zu tanken. Für Dich und mich und alle, die sich eine zeitlang zu uns gesellen möchten.

1 Kommentare

Kommentar verfassen