Lasset die Spiele beginnen!

Es ist soweit. Diese Woche beginnt meine Fastenwoche und damit mein erster Urlaub vom Alltag. Heute und morgen (ich mache lieber zwei Entlastungstage statt nur einem) habe ich meine beiden Entlastungstage zur Vorbereitung auf die richtigen Fastentage. Ich habe mir zwei Brühen rausgesucht, die ich heute kochen werde, damit ich nicht jeden Mittag das gleiche „essen“ werde: Kartoffelbrühe und Möhrenbrühe. Eine Freundin von mir hat sie auch schon ausprobiert und sie sagt, sie seien lecker 🙂

Ansonsten habe ich mir meinen Wecker so eingestellt, dass er mich zu bestimmten Uhrzeiten daran erinnert, dass es Zeit ist, meine Tees, Säfte und Brühen zu „essen“ („Kauen Sie gedanklich jeden Schluck guuut durch“). Das Fasten-Buch liegt bereit und Herr Nilsson ist instruiert, dass er diese Woche zu Hause nicht kochen darf, sondern es abends Brot gibt und ich evtl. eben hoch gehe, wenn er isst. Übermorgen geht es dann mit Glaubersalz los und wenn es stimmt, was der Autor des Buches da schreibt, verspürt man keinen Hunger, wenn der Darm leer ist – na dann… Ich werde berichten 🙂

Ich werde im Übrigen ebenfalls versuchen, die Woche mein Handy, iPad, Laptop, Fernseher etc. nur selten zu nutzen. Ich möchte zwar jeden Abend hier einen kurzen Bericht verfassen, wie der Tag war und wie es mir geht, aber ich versuche, diese Woche nicht permanent zu schauen, ob ich Mails, SMS und und und bekommen habe und werde sie auch nicht sofort beantworten (wichtige Nachrichten natürlich ausgenommen).

Ich mache Urlaub und bin Mitte nächster Woche wieder für Sie zu erreichen. Wichtige Nachrichten hinterlassen Sie bitte nach dem PIIIEEEP 😉

Kategorie Fasten, Tagebuch

Die Villla Kuntabunt ist ein Ort zum Wohlfühlen, Verweilen, Ausruhen, Tanzen, Spaß haben, um geliebt zu werden und Kraft zu tanken. Für Dich und mich und alle, die sich eine zeitlang zu uns gesellen möchten.

3 Kommentare

  1. Hey!
    also ich finde ja das hört sich richtig spannend an – für mich danke der Tabletten leider nicht machbar – Dank Metformin sind 1000 kcal pro Tag Pflicht – und meistens werden es dann etwas mehr ;o)

    Ich drücke dir die Daumen, dass du es durchälst und dich dann so erholt fühlst wie du es dir wünschst!

    Liebe Grüße ;o)

Kommentar verfassen