Der Käfer und die Krabbe

Darf ich Euch unseren Käfer vorstellen? Das Foto habe ich heute aus der Kiwu geschickt bekommen und bin schwerst verliebt und unsere beiden Krümel ❤️ Die Embryologin hatte uns erklärt, dass er gerade schlüpft (rechts unten), woraus der Embryo entstehen würde (Knubbel in der Mitte), die Plazenta (ich glaube oben der Rand) und auch alles andere (was ich aber schon wieder vergessen habe). Irre, oder?

Und hier seht Ihr unsere Krabbe. Sie wollte wohl nicht stillhalten für das erste Foto und ist mal eben aus dem Bild gehuscht 😄


Ansonsten gibt es gerade nicht allzuviel zu berichten. Ich habe zwar Hitzewallungen und glühe oft regelrecht, was nichts heißen muss, aber kann… Wirklich Zeit zum Nachdenken oder Grübeln habe ich gar nicht, da die Arbeit mich voll vereinarmt und ich dauermüde bin. Ich habe am Montag das letzte Mal Brevactid gespritzt und teste seit gesten täglich, um zu schauen, wann das HCG abgebaut ist und sich vielleicht von alleine bildet 😊 Ich habe  gerade keine Lust auf eine Überraschung. Den Bluttest mache ich aber am Ende auch natürlich!

Habe mir im Übrigen überlegt, jetzt einfach schwanger zu sein und zu bleiben! Hah!!! 😄

Merken

Merken

Kategorie Schwangerschaft

Die Villla Kuntabunt ist ein Ort zum Wohlfühlen, Verweilen, Ausruhen, Tanzen, Spaß haben, um geliebt zu werden und Kraft zu tanken. Für Dich und mich und alle, die sich eine zeitlang zu uns gesellen möchten.

12 Kommentare

  1. Wow so toll:)) ich drück dir weiterhin die Daumen und schick dir ganz viele positive Gedanken!!

  2. Wunderhübsch die zwei!!! Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen!!! Und ich hibbel ein bisschen mit…bluttest ist dann Anfang der Woche?

  3. In dem Fall ist es ja gar nicht so übel, dass die Arbeit so vereinnahmend ist. Aber bald wirst Du dann einen Schritt zurücktreten müssen (…oder auch mehrere) 🙂 Ich knutsch Dich ♥

  4. zwei Blastos – supi! Ein Schlüpfer und ein ganz Flotter – ach ich glaub mit dir an euer Wunder – ich drück dir die Daumen und genieß die zwei Wochen am Besten mit viel positiver Ablenkung.
    Alles Gute!

  5. Hallo liebe Pippa,
    ich weiss nicht warum, aber ich muss schon den ganzen morgen an dich denken und daher frag ich jetzt einfach gerade raus.
    Wie geht es Dir? Ich hoffe, es ist alles in Ordnung

    lg Melli

    • Huhu, hier ist alles wie immer. Der Alltag hat noch voll im Griff und ich bin froh, wenn ich Donnerstag zwei Tage frei habe. Dann fange ich mal richtig an, mich mit alledem gedanklich zu beschäftigen. Im Moment ist es so, als würden Kopf, Bauch, Herz alle ihr eigenes Süppchen kochen…

Kommentar verfassen