Beide Herzchen schlagen fleißig ❤️

Ich hatte heute meinen US bei der Gyn. Die Nacht war ok, denn ich war mal wieder ganz schön aufgeregt! Ob auch das zweite Herz schlägt? Oder hat sich das Krümel schon zurückgebildet? Alles könnte passiert sein. Ok, fast alles! Dass beide Herzchen nicht mehr schlagen, das konnte ich mir nicht vorstellen, denn so schlecht wie mir nach wie vor ist, war da auf jeden Fall noch was! Nur was?

Das Vorgeplänkel lass ich jetzt mal, den jeder weiß, dass man erstmal warten muss… Ich hüpfte also auf den Stuhl und meine Gyn schallte sehr zielgerichtet. Als sie fragte: „Alles ok. Haben Sie es auch gesehen?“ Konnte ich nur antworten: „Also die zwei Fruchthöhlen hab ich gesehen, falls sie das meinen 😊!“ Dann hat sie weiter ganz langsam geschallt. Erst das eine Krümel… Herzschlag ❤️… dann das andere… zweiter Herzschlag ❤️ Und vermessen wurden die beiden auch schon: 6 -7 mm ungefähr, also alles so wie es soll! Meine Tränen liefen und nachdem wir danach (wieder angezogen) noch etwas weiter gesprochen haben, hatte auch sie feuchte Augen!

„Sie sehen aber auch ganz schön schwanger aus“, sagte sie noch ,“ganz doll blass!“ (Und das, obwohl ich dachte, ich hätte etwas an Farbe zugelegt die letzten Tage!) 😄

Ein Beschäftigungsverbot werde ich auch bekommen: ich werde also zukünftig nur noch 4 Stunden am Tag arbeiten dürfen. Ich freue mich sehr darüber, denn so hab ich wirklich die Chance, einen Gang runterzufahren und mich entsprechend zu schonen! Klar mache ich mir Gedanken darüber, dass ich mir unter Umständen ganz schön etwas damit verbaue beruflich, aber seien wir mal ehrlich! Es ist nur ein Job und egal wie es ausgeht, nichts ist mir gerade mehr wert als diese beiden kleinen Wesen in mir! <3

Merken

Merken

Kategorie Schwangerschaft

Die Villla Kuntabunt ist ein Ort zum Wohlfühlen, Verweilen, Ausruhen, Tanzen, Spaß haben, um geliebt zu werden und Kraft zu tanken. Für Dich und mich und alle, die sich eine zeitlang zu uns gesellen möchten.

11 Kommentare

  1. Ich warte immer so gespannt auf den nächsten Post von dir. Das ist alles so aufregend. Und es ist was wahres dran, wenn es heißt, je schlechter es der Mutter geh (Übelkeit), desto besser geht es den Babys.
    Liebe grüße

  2. Oh wie toll, meinen Glückwunsch zu deinen zwei kleinen Wunderwesen!!! Hoffe die Übelkeit verschwindet. Ich hatte zb erst gar nichts, war trotzdem alles ok. Hatte erst so ab 11. Woche Probleme mit dem Magen. Alles alles Gute!!!! Wann sagst du es jetzt auf Arbeit? Hoffe sie lassen dich die vier Stunden arbeiten. Verbauen? Mein Gott, wenn es danach geht, dürften Frauen keine Kinder bekommen. Das ist viel viel mehr wert als ein Job und ich denke, ihr nagt sonst nicht am Hungertuch 🙂

    • Huhu, ich habe meine Chef gestern eine lange mail geschrieben. Es gab allerdings noch keine Reaktion… Es bleibt also spannend 🙂 Und wie gesagt: Es ist nur ein Job, bnotfalls finde ich auch etwas anderes!

  3. Meine Liebe,
    Ich freue mich von Herzen für dich. Nachdem wir beide eine ähnliche Leidensgeschichte hinter uns haben, kann ich so gut nachvollziehen wie es dir geht. Das ist sooooo schön.ich bete jetzt dass mein nächster Versuch auch endlich belohnt wird.
    Lg
    Gonal

  4. Ich freu mich so sehr mit euch 4en!!!! So ein schönes Happy End und Beginn von etwas wunderbarem Neuen!
    Marie

Kommentar verfassen