Der Schildkrötenprinz und die Welpenprinzessin


Es waren einmal, vor noch gar nicht so langer Zeit, die Sonntagskrümel Käfer Tom und Krabbe Anni.

Das waren natürlich nur ihre Decknamen, denn eigentlich, ja eigentlich waren sie der Schildkrötenprinz und die Welpenprinzessin, die gemeinsam viele wundervolle Abenteuer erleben werden.

Der Schildkrötenprinz wird später einmal König und gebauso verhält er sich bereits! Er brüllt gaaanz laut, wenn das Essen nicht spätestens alle 3 Stunden gereicht wird. Manchmal kann es vorkommen, aber der kleine Mann hat es genau im Gefühl, wann es wieder Zeit ist und erinnert ganz emsig jeden daran, der es zu wissen hat!

Wie ein richtiger König pupst er in einer Tour und wird mächtig sauer, wenn das nicht klappt! Dann reißt er seinen kleinen süßen Mund gaaanz weit auf und hat dabei ein bisschen Ähnlichkeit wie eine sich paarende Schildkröte (Aber pssst, das verraten wir ihm nicht!).

Schon jetzt ist er ein großer Denker und überlegt sich, wie man all die Probleme des ganzen Königreiches lösen könnte! Er hört ja aber auch schon so einiges wegen seiner großen Ohren.

Die Welpenprinzessin hingegen war tiefenentspannt! Oft kam es vor, dass sie einen ganzen Tag verschlief!

Da der Schildkrötenprinz nun aber imm3 Stunden-Takt das Essen bestellte, musste sie oft zum Essen geweckt werden und selbst dann nimmt sie es oft schlafend zu sich, während sie kleine fiepende, nach einem Welpen klingende Geräusche von sich gibt.

Sie hat ganz filigrane Gesichtszüge, kleine Ohren, kann ungefähr 93 süße Schnuten ziehen!

„Geschäftliches“ klären Sie lieber mit Herrn Nilsson, dem König der Villla Kuntabunt, Mama, Königin Pippa kümmert sich dafür um die kleinen Angelegenheiten! Am allerliebsten jedoch Kuscheln sie sich an unsere Brust und schlafen dabei ganz friedlich ein, denn hier sind sie sicher!

Lächeln tun der Prinz und die Prinzessin wahnsinnig oft und ich denke ja, dass sie gerade dann schon in Gedanken gemeinsam Pläne schmieden für ihre nächsten großen Abenteuer, zu denen sie mit Sicherheit auch ihre drei Gefährten, die drei Muskekater mitnehmen werden ❤️

Kategorie Abenteuer

Es gibt keinen Weg zum Glück - Glücklichsein IST der Weg! (Buddha) Die Villla Kuntabunt ist ein Ort zum Wohlfühlen, Verweilen, Ausruhen, Tanzen, Spaß haben, um geliebt zu werden und Kraft zu tanken. Für Dich und mich und alle, die sich eine zeitlang zu uns gesellen möchten.

1 Kommentare

Kommentar verfassen