So fühlt es sich also an…

Die Krümel schlafen und schlafen und schlafen…

 

Es ist beinahe unheimlich und würden sie sich nicht ab und zu bewegen, würde ich mir ernsthaft Sorgen machen! Nun sitze ich im Bad, frisch geduscht und überlege, was ich mache. Um 12 Uhr haben wir heute Babyschwimmen, also wollte ich sie um 11 Uhr füttern. Normalerweise trinken sie die erste Flasche um ca. 5 Uhr, dann passt es ganz gut. Wenn sie jetzt noch bis um 8 Uhr weiterschlafen, passt es auch wieder! Aber wenn sie dann noch schlafen?

 

Wecken? Weiterschlafen lassen? Oder einfach lauter bewegen, so dass sie von alleine wach werden?

 

Im Moment sitze ich wie gesagt im Bad und überlege ernsthaft, mich wieder in meine Schlafklamotten zu schmeißen und hier bis 8 Uhr zu warten… 😄

 

PS: Für alle, die sich fragen, warum der Herzmann ausquartiert wurde: er hat einen Magen-Darm-Virus und ich möchte auf keinen Fall, dass wir uns, auch nur ansatzweise, anstecken. Ich bin froh, dass wir gerade die Bronchitis inklusive der 7wöchigen nächtlichen Nasensaugaction hinter uns haben!

Kategorie Kuntabuntes

Es gibt keinen Weg zum Glück - Glücklichsein IST der Weg! (Buddha) Die Villla Kuntabunt ist ein Ort zum Wohlfühlen, Verweilen, Ausruhen, Tanzen, Spaß haben, um geliebt zu werden und Kraft zu tanken. Für Dich und mich und alle, die sich eine zeitlang zu uns gesellen möchten.

3 Kommentare

  1. Ich würde die Zeit nutzen und ebenfalls schlafen. Oder in Ruhe Kaffee trinken. Oder was essen. Oder irgendwie sowas. 😀

    • Mache ich mittlerweile auch, also die Zeit nutzen. Meist husche ich schnell mit etwas zu essen bewaffnet, vor dem Rechner 😊

Kommentar verfassen