Ein fast typischer Morgen

Die Krümel scheinen zufrieden auf ihrer Krabbeldecke, also nutze ich die Zeit und kippe Milch über mein Müsli, was schon etwas länger darauf wartet, endlich gegessen zu werden. Ich setze mich zu ihnen und der Käfer kriegt Hunger. Mit der linken Hand füttere ich also den Käfer, der rechts neben mit liegt, mit der rechten Hand esse ich das Müsli, das links neben mir steht, denn mit links kann ich das nicht. Die Krabbe ist etwas weiter entfernt und dreht sich auf den Bauch, außerhalb meiner Reichweite. Jetzt feste die Daumen drücken, dass sie sich das wenigstens fünf Minuten gefallen lässt. Eigentlich findet sie es nämlich total doof uns alleine zurückdrehen kann sie sich noch nicht.

Kommentar verfassen