Hier spukt es und ich dreh gleich durch!

Herr Nilsson ist weg, mal wieder eine Geschäftsreise und ich bin alleine zu Hause mit den beiden Krümeln. Die erste Nacht habe ich wenig geschlafen, da ich einen wirklich fiesen Albtraum hatte (mit richtig viel Gemetzel, Blut, Entführung der Kinder und Abschlachten jeder Menge Mamas) und auch jetzt kaum einschlafen mag.
Dazu kommt, dass ich vor ein paar Tagen ein “Hilf mir” flüsternd im Babyphone gehört habe, kurz bevor der Käfer anfing zu schreien. 
Heute ging der Fernseher immer wieder an (blaues Bild) und das Spieleklavier ging an zu spielen, obwohl niemand im Wohnzimmer war.
Und jetzt gerade hörte es sich an, als wäre jemand im Kinderzimmer, danach hat der Käfer wieder herzzerreißend geschrien. Nun liegt er auf mir und gleich hole ich die Krabbe auch noch rüber!
Und dann der Dicke, der sich mauzend mit jemandem unterhält! 
Ich habe Gänsehaut, ganz ehrlich! Ab Morgen schläft meine Mama mit hier! Sonst dreh ich noch durch ?

Kategorie Tagebuch

Die Villla Kuntabunt ist ein Ort zum Wohlfühlen, Verweilen, Ausruhen, Tanzen, Spaß haben, um geliebt zu werden und Kraft zu tanken. Für Dich und mich und alle, die sich eine zeitlang zu uns gesellen möchten.

4 Kommentare

Kommentar verfassen