Softskills einer Zwillingsmama

  • Du bist fähig, vorherzusagen, wer wohl als erstes NICHT schreit, wenn er nicht AUF DER STELLE seine Milch bekommt!
  • Du bist kreativ und probierst schon früh, wie man die Flasche nicht mehr halten muss (Danke an das Wippen-Spielzeug!)
  • Du bist fähig, beide mit nur einer Hand zu füttern (Es kommt natürlich auf die Flasche und auf die Größe Deiner Hände an.)
  • Dein fürsorgliches Ich stellt für 4 Uhr morgens den Wecker (im Moment füttern wir alle 3 Stunden) und Dein müdes Ich beschließt einfach um 4 Uhr, dass Ihr auch ruhig einmal eine Mahlzeit ausfallen lassen könnt und stellt ihn auf 7 Uhr weiter 🙈 (Zum Glück ist auf die innere Uhr des Käfers Verlass! Mahlzeit ausfallen lassen? Niemals!)
  • Du schläfst vor Erschöpfung einfach mit zwei schreienden Kindern auf dem Arm ein und wenn der Herzmann Dir den Käfer abnehmen möchte, bestehst Du darauf, dass er die Krabbe zuerst betüdelt, bis er Dir verrät, dass Du sie ihm schon gegeben hattest und sie schon fertig sei 🙄
  • Du stellst am Abend mit Erschrecken fest, dass Du am Morgen Deine Tabletten mit denen der Krümel vertauscht hast und sie nun Jod statt Vitamin D bekommen haben 😱
  • Du bist in der Lage, beidseitig abzupumpen und zeitgleich zwei Nörgelmäuse vom Schreien abzuhalten.

(Gerne könnt Ihr in den Kommentaren diese Liste ergänzen!)