Wählerische Esser*

Zu süß 😄 Das muss ich einfach mit Euch teilen… Wir haben Tränen gelacht! Mal schauen, ob sich die Sonntagskrümel später auch mit einreihen (bitte nicht):

Hallo, mein Name ist Lexi und ich kotze, wenn ich Soße sehe, es sei denn du nennst die Soße „Zuckerguss“. Ich liebe Spaghetti mit Zuckerguss.

Hallo, mein Name ist Luke und ich mag Toast, aber nicht die „braunen Teile“ (,die die tatsächlich getoasteten Teile sind). Das Brot muss weiß bleiben, aber eine leicht härtere, getoastete Oberseite haben, die aber weiterhin weiß sein muss.

Hallo, mein Name ist Riley und wenn ich eine Gurke nur in der Nähe meines Tellers sehe, dann weigere ich mich, das ganze Essen zu essen.

Hallo, mein Name ist Kan und ich esse nichts, das „feucht“ ist. Wenn es feucht ist, muss es meine Mutter mit einem Papierhandtuch trocknen. Ich weiß, dass das mit der Flüssigkeit in der Suppe nicht geht, aber sie kann das gesamte Gemüse, die Nudeln und das Fleisch rausfischen und jedes einzelne Stück trocknen, bevor sie es mir serviert.

Hallo, mein Name ist Atlee und ich mag Toast mit Butter, aber nicht, wenn ich dabei zusehe, wie die Butter auf den Toast kommt. Du musst die Butter in einem anderen Raum oder draußen auf den Toast streichen, weil, wenn ich sehe, dass du Butter darauf getan hast, werde ich den Toast nicht essen. Und komm nicht auf die verrückte Idee, dass ich trockenen Toast mag. Ich mag ihn nicht. Ich mag Toast, auf den sich Butter geschlichen hat.

Hallo, mein Name ist Henry und ich esse gerne Schwein, solange du es Huhn nennst.

Hallo, mein Name ist Xander und wenn ich nur einen Faden an meiner Banane finde, dann weine ich, als hätte man mir mein Bein abgehackt.

Hallo, mein Name ist Josie und ich esse nur Essen, das vorher in Salat-Dressing ertränkt wurde.

Hallo, mein Name ist Olivia und ich esse nichts, das auf meinem Teller liegt, aber alles, das ich auf dem Boden finde.

Hallo, mein Name ist Ava und ich denke, ich mag Nüsse, aber eigentlich liebe ich es nur, das Salz von ihnen abzulecken und sie dann auszuspucken, bis sie einen kleinen Haufen bilden, den meine Mutter später findet.

Hallo, mein Name ist Desmond und seit ich ein „Teddybär-Picknick“ in der Schule hatte, weigere ich mich Zuhause irgendwas zu essen, außer es wird mir bei einem „Teddybär-Picknick“ serviert. Zur Info: Ein „Teddybär-Picknick“ bedeutet, es ist ein Stück Brot, das aussieht wie ein Bär und das auf einer Decke gegessen wird.

Hallo, mein Name ist Owyn und ich lasse alles, das nicht direkt in einer Schale serviert wird, direkt auf den Boden fallen.

Hallo, mein Name ist Penny und ich weigere mich etwas zu essen, dass der Hund nicht als erstes probiert hat.

Hallo, mein Name ist Jordyn und ich hasse Karotten so sehr, dass ich überhaupt kein orangefarbenes Gemüse mehr esse. Außer im Kindergarten. Ich esse Karotten im Kindergarten.

Hallo, mein Name ist Julia und morgens hasse ich alles Essen, das ich heute noch gemocht habe.

Hallo, mein Name ist Olivia und ich esse nur einen Bissen von allem und warte dann, bis Mama mir noch mehr macht.

Hallo, mein Name ist Gavin und ich brauche viele verschiedene Löffel für mein Müsli.

Hallo, mein Name ist Caleb und ich mag es, wenn mein Toast von Butter bedeckt ist. Wenn die Butter schmilzt, dann brauche ich neue Butter. Wenn ich all die Butter vom Toast gegessen habe, brauche ich wieder neue Butter. Tatsächlich würde ich am liebsten nur Butter essen.

Hallo, ich bin Ashton. Ich esse kein Fleisch, außer es ist ein kalter Hot Dog (heißer Hund). Aber nenne es bloß nicht Hot Dog, dann rühre ich ihn nicht an, auch wenn er kalt serviert wird.

* gefunden auf: http://www.heftig.co/waehlerische-esser/

 

Kategorie Kuntabuntes

Es gibt keinen Weg zum Glück - Glücklichsein IST der Weg! (Buddha) Die Villla Kuntabunt ist ein Ort zum Wohlfühlen, Verweilen, Ausruhen, Tanzen, Spaß haben, um geliebt zu werden und Kraft zu tanken. Für Dich und mich und alle, die sich eine zeitlang zu uns gesellen möchten.

Kommentar verfassen