Jacken, jeder hat sie, keiner braucht sie

Ich habe unzählige! Wirklich! Ich habe sogar einen ganzen großen Kleiderschrank dafür im Keller (der Schrank ist 2,20 m hoch und 3,00 m breit). Warum? Das ist eine gute Frage! Zum letzten Flohmarkt habe ich da unten mal kräftig aussortiert und habe sogar Jacken gefunden, die ich mit 15 bekommen habe (natürlich oversized). Ich denke also, es liegt daran, dass Jacken bei mir nie kaputt gehen… Und wenn mir was passt und heile ist (und ich den Platz habe), warum sollte es dann weg? (Mittlerweile arbeite ich daran, nur noch 5-10 Jacken zu behalten, und den Schrank umzufunktionieren… so zumindest der Plan… Wenn ich mal Zeit hätte…)

 

Aber zurück zu den Jacken! Das Problem: ich mag gar keine Jacken. Zumindest nicht im Auto. Ich fühle mich damit irgendwie eingequetscht! Und da ich an den meisten Tagen im Jahr zu Hause schnell in mein Auto hüpfe und am Ziel schnell wieder raus, habe ich zwar meistens eine Jacke dabei, aber eben nicht an. Ich habe mir sogar schon angewöhnt, im Auto 2-3 Jacken zu lagern, so habe ich für den Fall der Fälle (spontane Mittagspause außer Haus oder der spontane Gedanke von jemandem, wo man (sofern ich irgendwann mal wieder ein Privatleben haben sollte) am Wochenende ist, doch spazieren zu gehen) immer eine Jacke dabei.

 

So zumindest die Theorie. Gestern lag da leider nur eine dünne Sommerjacke, was für unsere spontane Mittagspause (bzw. für die gestrigen Temperaturen) irgendwie unpassend war. Abends waren wir dann ja beim Tanzen und da mir sooo kalt war, habe ich sie tatsächlich doch mal angelassen… Nun hängt sie zu Hause und ich sitze im Auto. Ich habe einen Termin beim Orthopäden und ich habe nun weder eine Jacke noch einen Schal dabei… Es sind fünf Grad und ich werde einfach gaaanz schnell gehen!

 

Ihr merkt, heute ist meine Laune echt mies. Ich wäre dafür, diese Woche einfach aus dem Kalender zu streichen!

Kategorie Tagebuch

Die Villla Kuntabunt ist ein Ort zum Wohlfühlen, Verweilen, Ausruhen, Tanzen, Spaß haben, um geliebt zu werden und Kraft zu tanken. Für Dich und mich und alle, die sich eine zeitlang zu uns gesellen möchten.

2 Kommentare

  1. Feindbildunterleib

    Nimm doch mal s wie Shpock oder w wie willhaben 🙂
    Ich verkauf dort echt alles… Zur Zeit 7 Jacken 🙂

    Lg

    • DANKE dir für die Tips! Ich habe schon ein paar Sachen auf Instagram (@Klamottenkiste) und bei Kleiderkreisel verkauft, aber deine beiden Seiten schaue ich mir auch auf jeden Fall mal an!

Kommentar verfassen